Alles Gute zum Geburtstag

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Geburtstagssprüche Geburtstagswünsche

Gedichte für Onkel zum Geburtstag

Lieber Onkel, lieber Pate,
ich dachte mir, statt einer Karte,
schreib ich Dir mal ein Gedicht,
geb’ meiner Dankbarkeit Gewicht
indem ich Dir in Versen sage,
wie sehr ich schätze all die Tage,
Wochen, Monate und Jahre,
als das Gute und das Wahre,
das Du mir vermittelt hast,
ich hätte sonst so viel verpasst.
Heut’ wirst Du fünfzig, ist das wahr?
Ein hoch auf unseren Jubilar.

Bruder der Mutter, Onkel für mich.
Seit vielen Jahren kenne ich Dich.
Bist ein Teil der Familie geworden
und verdienst Dir einen Orden.
Da Du immer warst für mich da,
auch wenn es nicht immer einfach war.
Sind die Eltern häufig verzagt,
hast Du mir klare Takte gesagt,
mich gerade gerückt und mir gezeigt,
hat sich mein Gedanke ein wenig verzweigt.
Nun wirst Du langsam alt mein Freund,
sich das Haar dünnt und der Bauch sich bäumt.
Nicht mehr so fit wie es mal war,
zeigst Du Dich in diesem Jahr.
Doch jetzt ist die Zeit gekommen,
in der wir uns Zeit für Dich genommen.
Dir zuhören und da sind für Dich,
auch wenn es nicht immer leicht ist für mich.
Möchte Dir schenken viele schöne Stunden,
fühle mich mit Dir eng verbunden.
Zu Deinem heutigen Ehrentage,
alles Gute, keine Frage.

Lieber Onkel, viele Jahre alt zu werden,
ist an sich noch kein Verdienst,
denn es flieht die Zeit auf Erden
schneller, als Du Dich besinnst.
Manches Mal kann man sich freuen,
wenn die Zeit recht schnell vergeht,
ein anderes Mal, wie einst im Maien
will man, dass die Uhrzeit steht.
Bist uns Onkel lieb geworden
verstandest was uns Kinder trieb,
wenn's nach uns ging, erhielst 'n Orden,
als ein Onkel, der uns lieb.
Onkel hat die Gabe mitzudenken,
hast mit uns sehr viel gelacht -
Talent Aufmerksamkeit zu schenken,
super Stunden habn'wir mit Dir verbracht.
Wir wünschen Dir Onkel für künftige Tage
eine gute, schöne Zeit
den richtigen Blick für jede Lage
genügend Gesund- und Fröhlichkeit.
Und für diese schönen Stunden
bei guter Speis und gutem Trank,
wozu wir uns hier eingefunden,
sagen wir ganz herzlich Dank.

Glaubt man dem Geburtsdatum, wird schnell klar
schon wieder geht ein altes Jahr,
ein Neues kommt ganz flink daher
ja Du alterst lieber Onkel und das ist gar nicht schwer.
Macht nix, älter werden wir ja alle ohne Frage
lustig werden sie unser alten Tage.
Gratulieren möchten wir daher an dieser Stelle
und das nicht nur so auf die Schnelle
hoch sollst Du Leben und das möglichst lange
aber darum ist uns auch gar nicht Bange,
gesund und munter gehst Du durch die Welt
das haben wir längst festgestellt!
Alles Gute zum 40. Lebensjahr
wir bleiben heute auch lange da!

Lieber Onkel, dies Gedicht ist für Dich,
Du wirst 60 Jahre alt, wie herrlich!
Strahlst in Deiner ganzen Pracht,
feiern werden wir die ganze Nacht.
Dazu hast Du alle eingeladen,
das wird bestimmt auch Niemandem schade,
heute feiern wir bis morgen Früh,
das ist so schön – keine Last, keine Müh!
Dir im Leben weiter alles Gute,
Denke immer an das Schöne – nicht an die Rute.

So viele Jahre und kein bisschen weise?
Onkel nein, das kann nicht sein.
Nach langjähriger Lebensreise,
ist die Erfahrung groß und nicht mehr klein.
Erfahrung hast in vielen Dingen,
sie kommt, man kann ihr nicht entflieh'n,
beim Lesen, Sporteln, (oder Gärtnern)Singen,
und manch anderer Disziplin.
Onkel, nun, wer kennt Dich nicht,
als Ebenbild der Höflichkeit, (oder Sportlichkeit)
flott doch bedacht, vornehm schlicht
am Tag, am Abend zu jeder Tageszeit.
Es macht mir Spaß, Dir zu gratulieren,
zum runden Fest, zum schönen Tag.
Ich hoffe Onkel, Du wirst Freude spüren,
mit und ohne Glockenschlag.
Für die Zukunft schöne Stunden,
alles Glück bei jeder Tat,
und viel Spaß bei allen Runden,
sei es mit uns Familie, sei es privat.

Patenonkel, heute feiern wir den Tag,
den hier jeder feiern mag.
Es handelt sich um Deinen 70. Ehrentag,
an dem ich es jetzt heute wag,
Dir zu sagen, wie toll Du bist,
auch an alle, damit Ihr es auch wisst.
Du bist immer für Familie und Freunde da,
machst Dich auch bei Gefahr nie rar,
und Bist ein toller lieber Mann,
der auch einmal die Windeln wechseln kann.
So wollen wir noch viele Tage,
mit Dir verbringen, in dieser Lage.
Bleibe so und nicht anders,
es ist ein wahrlich schöner Anlass.

Als Kind habe ich immer gedacht,
Patenonkel sind dazu gemacht,
mir zum Geburtstag etwas zu schenken,
ich dachte halt, wie Kinder so denken.
Das war – so hab’ ich später gelernt -
von der Wahrheit nicht allzu entfernt,
nur war die Art der Geschenke
ganz anders, wenn ich’s heut’ bedenke.
Das ganze Spielzeug hab ich längst vergessen,
doch da war was, das blieb und das bleibt,
etwas so Großes, das angesichts dessen,
Dein Patenkind Dir dies heute schreibt.
Du wirst fünfzig und hoch sollst Du leben,
denn Du hast mir so viel gegeben.

Unser Geschenk soll heute sein
etwas was nicht gerade klein,
groß und gewichtig ist es gar
schau hin und staune denn es ist gar nicht da!
Nein sehen kann man es nun wahrlich nicht
aber fühlen daher sogar ohne Licht.
Unsere guten Wünsche sind gemeint
und sogar welche wo es sich reimt.
Lieber Onkel, die 40 hast Du nun erreicht
unglaublich, wie die Zeit verstreicht.
Doch ansehen tut man sie Dir nicht
die 40 Jahre, auch nicht in Onkels Gesicht.
Lass Dich drücken und Herzen nicht zu knapp
und keine Sorge wir machen heute noch lange nicht schlapp.
Feiern wollen wir Deinen Geburtstag fröhlich und heiter
Hoch sollst Du leben auf der Lebensleiter!

Zu Deinem Ehrentage will ich Dir nun etwas sagen. Ich fragte lange, ob ich es wirklich sollte wagen.
Es gibt viel Gutes von Dir zu berichten.
Zu läppisch mag es wirken in ganz winzigen Gedichten.
Es soll Dir dennoch eine kleine Freude machen.
Wie viele andere schöne kleine Sachen.
Du weißt vor allen Dingen, dass man gerne an Dich denkt.
Auch wenn ein anderer die großen Sachen lenkt.
Gesundheit, Glück, ein allzeit frohes Leben,
sei Dir weiterhin gegeben.